Jogging- und Walking-Routen

 

"Durch die Felder"
Im flachen Norden Langerwehes
 
Ausgangspunkt:

Parkplatz am Sportplatz /Kulturhalle  in Langerwehe
Zufahrt zum Parkplatz:

In Stütgerloch biegen Sie von der Hauptstraße in den
Mühlenweg ab. Nächste Straße links.

Ebene Spazier-, Walking- oder Joggingstrecke. Fast ausschließlich auf geteerten Feldwegen. Mit Blick rundum  nach Echtz, Merken, zur Halde Nierchen

>> Wanderplan


Kleine Runde: Etwa 4 km

Vom Parkplatz gehen Sie wieder zurück zum Mühlenweg. Dort links ab. Dann folgen wir dem Weg "Am Steinchen" nach rechts hinauf. Er stößt auf die Zufahrtsstraße zur B264 neu. Hier halten wir uns nach links und überqueren an der Ampel die B264 neu und nehmen gegenüber die Zufahrtsstraße zum Stütgerhof. Auf diesem Asphaltweg bleiben wir. Wir passieren den Stütgerhof und bleiben auf diesem Weg, bis die Asphaltierung endet. Von den vier Feldwegen, die hier abgehen, nehmen wir den nach halblinks, der in Richtung Luchem führt. Es folgt ein kleines Stück unasphaltierten Weges. Aber schon bald stoßen wir wieder auf einen geteerten Weg. Wir halten uns nach links und erreichen Luchem.

Wer die kleine Runde machen möchte, hält sich hier nach links (wo der "Driesch"  nach rechts abgeht). Der Feldweg führt  an der Ölmühle vorbei und unterquert die B264 neu. Rechts liegt die Mettlermühle. Wir gehen weiter geradeaus und erreichen bald wieder den Mühlenweg. Wir kehren zum Parkplatz am Sportplatz zurück.
 


Große Runde: Etwa 8 km insgesamt

Wegekreuz am Spielplatz in Luchem

Kreuz im Feld bei Luchem

Die Wehe am Pochmühlenweg

 
Bei dieser Runde folgen Sie der Straße "Driesch" nach rechts. Vor dem Kinderspielplatz biegen Sie links in die Burgstraße ab und überqueren die Wehe. Geradeaus weiter bis zur nächsten Kopfstraße,  der Mittelstraße.
Hier halten wir uns ein kurzes Stück nach rechts, dann gleich wieder links in den Hahnweg hinein. Ihm folgen wir immer geradeaus. Wir verlassen Luchem.

Vor uns liegt an einer Kreuzung die Baumgruppe mit Bank und Kreuz. Dort gehen wir weiter geradeaus.
Wir erreichen die nächste Querstraße, die rechts nach Frenz geht. Wir halten uns jedoch nach links. Bevor die Straße auf die B 264 neu (Kölner Straße) trifft, nehmen wir den Weg nach links.

Er trifft auf die Verbindungs-straße nach Inden-Altdorf (links).

Wir gehen rechts hinunter zur Luchemer Straße. Dort nehmen wir den Weg gegenüber, der zur Kläranlage führt. Dort angekommen, halten wir uns rechts. Wir unterqueren die B264 neu. Dem Pochmühlenweg folgen wir nach links. Wir überqueren die Wehe. Vorbei am Jugendheim (JIL), über den Mühlenteich. Wir folgen der Jakob-Schmitz-Str. bis zum Ende. Dort rechts ab zum Parkplatz, wo wir unsere Runde begonnen haben.

 


 


 

 

>> Zurück zur Übersicht Jogging- und Walking-Routen

>> Zur Walking-Route Laufenburg

>> Zurück zur Übersicht Wandern & Co.